Spiele deinem Freund mit einem telefonstreich!Du steuerst alles mit deinem Telefon - einfacher gehts nicht!

Suche nach einem Mitbewohner

Code 20169

Weißt du einen Freund, der einen Mitbewohner sucht? Vielleicht kannst du mir mit diesem eigenartigen Typ bei der Suche nach einem Platz zum Wohnen helfen.

Ruf an 0900 - 36 63 302

€0.99/Minute

Frage erst einmal den Rechnungsempfänger, ob du die Erlaubnis hast, diesen kostenpflichtigen Dienst zu nutzen.

  1. Gib diesen Code an 20169, um den Titel "Suche nach einem Mitbewohner" zu wählen.
  2. Wenn du den Telefonstreich aufnehmen willst, wähle 1, wenn nicht, wähle 2.
  3. Wähle, welche Telefonnummer du anrufen willst und warte, bis der andere antwortet.
  4. Steuere alles, was gesagt werden soll, über die Tasten auf deinem Telefon, die den folgenden Sätzen entsprechen.
  5. Fertig mit dem Telefonstreich? Dann wähle die 0, und schon kannst du selbst mit demjenigen sprechen, den du gerade hereingelegt hast.

Der, den du gerade hereingelegt hast, bekommt deine Telefonnummer nicht angezeigt. Er kann uns aber anrufen und so erfahren, wer hinter dem Telefonstreich steckt. Es ist nicht möglich, Prankly.de von einem Telefon mit unterdrückter Rufnummer zu nutzen.

1

  1. Hallo, ich habe gehört, dass du einen Mitbewohner suchst?
  2. Hallo ich bin Stefan und rufe an, weil ich gern dein Mitbewohner werden würde.

2

  1. Ich erinnere mich nicht mehr genau, woher ich deine Nummer habe, aber du kannst mir ja noch mal schnell deine Kriterien für den neuen Mitbewohner sagen.
  2. Ich bin im Moment nicht sicher! Aber wonach suchst du denn genau?

3

  1. Super! Ich bin total aufgeregt! Ich denke, wir könnten beste Freunde werden!
  2. Das ist ok! Kein Problem!

4

  1. Ich sollte dir noch ein wenig mehr über mich erzählen: Ich liebe es, nackt zu schlafen!
  2. Lass mich dir noch ein wenig mehr über mich erzählen: Ich habe eine Schlange als Haustier. Ist das ein Problem?
  3. Fühlst du dich allein? Ich kann das ändern!

5

  1. Nein! Leg nicht auf! Ich sorge dafür dass es geht! Ich meine es ernst!
  2. Ich kann damit aufhören, nackt zu schlafen! Na los!
  3. Meine Schlange isst nur Obst! Sie ist sehr niedlich und ruhig!

6

  1. Du solltest nicht auflegen, solange du nicht alles angehört hast, was ich als Mitbewohner zu bieten habe!
  2. Warte! Ich meine es ernst! Ich brauche wirklich einen Platz zum Leben und dieser klingt so gut!

7

  1. Ich dachte du suchst nach einer Person, die mit dir leben möchte, aber du machst es einfach unmöglich!
  2. Ich versteh es einfach nicht: Du suchst doch nach einem Mitbewohner, also warum machst du es dann so kompliziert?

8

  1. Ok, ok! Ich werde dich nicht weiter belästigen. Nur sag mir noch mal, warum denkst du, dass es nicht funktionieren kann?
  2. Natürlich, es war mein Fehler. Es tut mir leid! Ich dachte wirklich du wärst höflicher.

9

  1. Ich hab keine Lust weiter mit dir zu reden: du wirst ganz alleine enden!
  2. Ich habe versucht, es dir leichter zu machen, du wirst nie jemanden finden, wenn du dich weiter so benimmst. Tschüss!

*

0

Stell die Verbindung her oder beende sie.

#

Beende das Gespräch.