Spiele deinem Freund mit einem telefonstreich!Du steuerst alles mit deinem Telefon - einfacher gehts nicht!

Verärgerte Nachbarin

Code 20152

Eine Party feiern? Laute Musik? Freunde zu Besuch? Ihr wart sehr laut, jetzt bekommst du einen Anruf von deiner sehr verärgerten Nachbarin! Oh ja, sie ist sehr böse!

Ruf an 0900 - 36 63 302

€0.99/Minute

Frage erst einmal den Rechnungsempfänger, ob du die Erlaubnis hast, diesen kostenpflichtigen Dienst zu nutzen.

  1. Gib diesen Code an 20152, um den Titel "Verärgerte Nachbarin" zu wählen.
  2. Wenn du den Telefonstreich aufnehmen willst, wähle 1, wenn nicht, wähle 2.
  3. Wähle, welche Telefonnummer du anrufen willst und warte, bis der andere antwortet.
  4. Steuere alles, was gesagt werden soll, über die Tasten auf deinem Telefon, die den folgenden Sätzen entsprechen.
  5. Fertig mit dem Telefonstreich? Dann wähle die 0, und schon kannst du selbst mit demjenigen sprechen, den du gerade hereingelegt hast.

Der, den du gerade hereingelegt hast, bekommt deine Telefonnummer nicht angezeigt. Er kann uns aber anrufen und so erfahren, wer hinter dem Telefonstreich steckt. Es ist nicht möglich, Prankly.de von einem Telefon mit unterdrückter Rufnummer zu nutzen.

1

  1. Ja, hier spricht Frau Dr. Lange, ihre Nachbarin. Was machen Sie denn?
  2. Frau Dr. Lange, ihre Nachbarin.

2

  1. Da kommt ein riesen Lärm aus ihrer Wohnung, ich kann nicht schlafen deswegen!
  2. Sie müssen doch bitte auch an ihre Nachbarn denken, das ist ja wohl unglaublich!

3

  1. Das geht schon seit Stunden so.
  2. Wenn Sie nicht aufhören, dann rufe ich die Polizei!
  3. Sie sollten sich schämen!

4

  1. Ich bin es wirklich leid, ständig diesen Lärm von ihnen zu erdulden. Das ist ja nicht das erste Mal!
  2. Was machen Sie da überhaupt?

5

  1. Es klingt, als würden Sie immer hoch und runter hüpfen!
  2. Ziehen sie doch wenigstens die Schuhe dabei aus, verdammt noch mal!

6

  1. Sie können damit nicht weitermachen. Wissen Sie wie spät es ist?
  2. Ja, es ist Ruhe im Haus kurz nach 22 Uhr!

7

  1. Trinken Sie Alkohol? Ich finde, Sie klingen betrunken.
  2. Nehmen sie lieber Heroin, dann werden Sie ruhig und apathisch anstatt so aufgedreht!

8

  1. Wer macht denn den ganzen Lärm?
  2. Nein!

9

  1. Haben Ihre Freunde diesen Scheiß da im Treppenhaus veranstaltet? Irgendwer hat da hingekotzt!
  2. Können Sie nicht lieber was Schönes spielen? Udo Jürgens zum Beispiel!

*

0

Stell die Verbindung her oder beende sie.

#

Beende das Gespräch.